Infotag Schönebecker Inklusionsnetzwerk

Datum:
20.09.2023
Uhrzeit:
15 - 18 Uhr
Ort:
CJD, Am Stadtfeld 3, Schönebeck
Kontaktstelle:
Selbsthilfekontaktstelle Salzlandkreis

Inklusion bedeutet, dass jeder Mensch ganz natürlich dazu gehört. Oder anders: Inklusion ist, wenn alle mitmachen
dürfen. Egal, wie du aussiehst, welche Sprache du sprichst oder ob du eine Behinderung hast. Zum Beispiel: Kinder mit und ohne Behinderung lernen zusammen in der Schule. Wenn jeder Mensch überall dabei sein kann, am Arbeitsplatz, beim Wohnen oder in der Freizeit: Das ist Inklusion. (Quelle: Aktion Mensch e.V.)
Es geht um die Gesellschaft und um die Menschen, die in ihr leben. Inklusion bewirkt in der Gesellschaft eine
Veränderung im Denken und Handeln. Niemand wird ausgeschlossen. Es gibt keine Ausgrenzung.
Verschiedenheit der Menschen ist eine Bereicherung und ALLE haben trotz Unterschiedlichkeit das Recht auf
Chancengleichheit und Gleichbehandlung.

Die Selbsthilfegruppen in Schönebeck sind an diesem Tag zusammen mit allen anderen Netzwerkpartner offen für Gespräche und ein gemeinsames Miteinander. Sie sind herzlich eingeladen.

Selbsthilfekontaktstelle Salzlandkreis

Der Paritätische
Selbsthilfekontaktstelle Salzlandkreis
Humperdinckstr. 5
06844 Dessau-Rosslau

Kontakt: Claudia Ludwig-Lischka
Telefon: 0160 - 657 95 01
E-Mail: selbsthilfekontaktstelle-slk@paritaet-lsa.de

Zur Kontaktstelle ›

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.