Information: Wir sind auch während der aktuellen Corona-Situation für Sie erreichbar.
E-Mail: info@selbsthilfekontaktstellen-lsa.de

Aktuelle Neuigkeiten

Die Selbsthilfe ist permanent in Bewegung. Neue Gruppen gründen sich. Bestehende Gruppen suchen neue Mitglieder um sich gegenseitig über Behandlungsmöglichkeiten zu informieren, einander zuzuhören, zu helfen oder gemeinsam aktiv zu werden.


Neue Selbsthilfegruppe „Impfgeschädigte der Coronaimpfung“ in Gründung

Veröffentlicht am 14. November 2022Selbsthilfekontaktstelle Harz

Viele Menschen, die mit der neuartigen mRNA-Substanz geimpft wurden, klagen mittlerweile über massive gesundheitliche Probleme. Dies wird nun auch vermehrt in Fernsehbeiträgen und Zeitungsartikeln dargestellt.Was Betroffene am meisten beklagen, dass sie sich in der Gesellschaft und im Gesundheitssystem alleingelassen fühlen. Es gibt nun das Interesse und den Wunsch eine Selbsthilfegruppe zu gründen. Denn es lässt […]


Neue Selbsthilfegruppe „Post-Vac-Syndrom“ in Vorbereitung

Selbsthilfekontaktstelle Harz

Neben einer Long-Covid-Gruppe ist nun auch ein Treffen von Betroffenen mit Folgen nach der Covid-Impfung in Halberstadt geplant. Es gibt viele Menschen, die nach einer Covid 19- Impfung schwere Folgen erfahren und ertragen müssen. Leider haben sie oft ein Odyssee hinter sich, ohne dass es ihnen bedeutend besser geht. Einige versuchen, sich auf verschiedenste Weise […]


Treffen der Long-/Post-Covid Erkrankten im Landkreis Harz

Selbsthilfekontaktstelle Harz

Nach zwei bereits stattgefundenen Treffen von Long-Covid Betroffenen mit regem Austausch und ersten gemeinsamen Absprachen, möchte sich diese Gruppe auch weiteren Menschen öffnen, die ebenfalls viele Fragen haben und Hilfe suchen oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen möchten. Das nächste Treffen ist am Dienstag, den 6.12.2022 um 16.00 Uhr in der Selbsthilfekontaktstelle Harz geplant. Wenn […]


Angebote der Raumnutzung für Selbsthilfegruppen in Quedlinburg

Veröffentlicht am 26. Oktober 2022Selbsthilfekontaktstelle Harz

Vor einiger Zeit ist die Volkssolidarität aus den Räumen in der Adelheidstraße ausgezogen. Dort hatten sich einige Selbsthilfegruppen getroffen, die nun leider keine geeigneten Räume für ihre Treffen fanden. Wir haben nun drei Möglichkeiten für die Quedlinburger Gruppen: Aiutanda Pflegebienen; Adresse: Neuer Weg 22/23, 06484 Quedlinburg, Ansprechperson: Peggy Söchting; Tel.: +49 (0) 39 46 / […]


Treffen von Betroffenen mit psychischen Erkrankungen und Angehörige

Selbsthilfekontaktstelle Harz

Die Anzahl der jüngeren psychisch Erkrankten (Borderline, Schizophrenie usw.) zwischen 18 und ca. 40 Jahren steigt weiter an. Somit gibt es auch eine zunehmende Zahl von Angehörigen. Zur Unterstützung bei diesen Erkrankungen lädt die Selbsthilfekontaktstelle – Harz am Donnerstag 10.11.22 um 16:00 Uhr Betroffene und Angehörige! zu einem Informationsnachmittag ein. Durch kompetente Beratung unterstützt, geht […]


Jetzt dabei sein

Paritätische Selbsthilfekontaktstelle Saalekreis


Infoveranstaltung Selbsthilfe und Demenz

Veröffentlicht am 13. Oktober 2022Selbsthilfekontaktstelle Pflege Halle-Saalekreis

Das Zusammenleben mit einem Menschen, der an Demenz leidet, bedeutet für die begleitenden Angehörigen eine enorme Belastung. Mit unserer Infoveranstaltung möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich Tipps für den Alltag, zu regionalen Angeboten und zum Erfahrungsaustausch mit Menschen, die sich in einer ähnlichen Lage befinden, zu erhalten. Expertin Frau Cathleen Arndt-Lange präsentiert Ihren Vortrag […]


Neue Selbsthilfegruppe für Betroffene von sozialer Phobie

Veröffentlicht am 10. Oktober 2022Paritätische Selbsthilfekontaktstelle Saalekreis

Soziale Phobie ist eine psychische Erkrankung, bei der Betroffene unter der ständigen Angst leiden, von ihren Mitmenschen negativ bewertet zu werden. Sie wollen auf keinen Fall unangenehm auffallen, sei es durch ihr Verhalten oder durch Zeichen ihrer Angst. Aus Sorge davor, dass andere sie beobachten, abwerten oder auslachen könnten, ist der Kontakt mit Menschen für […]


Neue SHG für Angehörige und Betroffene von narzisstischen Personen

Paritätische Selbsthilfekontaktstelle Saalekreis

Menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung haben ein unstillbares Bedürfnis nach Aufmerksamkeit, Anerkennung und Bewunderung. Sie idealisieren sich selbst. Kritik ertragen sie nicht und Misserfolg stürzt sie in schwere Krisen. Aufgrund von mangelndem Einfühlungsvermögen verhalten sie sich anderen gegenüber oft herablassend. Sollten sie sich von anderen nicht angemessen wertgeschätzt fühlen, dann rächen sie sich ohne Reue. […]


Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.