Information: Wir sind auch während der aktuellen Corona-Situation für Sie erreichbar.
E-Mail: info@selbsthilfekontaktstellen-lsa.de

Veröffentlicht am 17. September 2020

Stammtisch der Borderliner

Aufruf zum „Stammtisch der Borderliner“ (im Alter zw. 18-40 Jahren)
Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Borderline-Syndrom soll in Kürze in Halberstadt gegründet werden! Das Borderline- Syndrom ist eine Persönlichkeitsstörung. „Borderliner“ sind liebenswerte Menschen, die im täglichen Kampf mit ihren Gefühlen stehen, einen Blumenstrauß an Emotionen und Diagnosen in der Krankheitsgeschichte mit sich tragen. Die Symptome sind vielfältig. Ängste wie Vernichtungs-,Verlassenheits- und Trennungsangst sind oftmals an der Tagesordnung, können begleitet werden von autoaggressiven Verhalten, innerer Leere, Impulskontrollverlust, Zwängen usw. und trotzdem meistern Betroffene ihr Leben. Als Unterstützung und um Lebensqualität zu erhalten bzw. zu erlangen wird von Betroffenen eine Selbsthilfegruppengründung initiiert. Hilfe zur Selbsthilfe – so kann man die Arbeit in Selbsthilfegruppen beschreiben. Es werden Erfahrungen, Wissen und Tipps im Umgang mit der Krankheit gesammelt, ausgetauscht und weitergegeben. Betroffene erfahren Unterstützung und Verständnis.

Hier geht es um den Umgang mit dem Borderline-Syndrom.
Sobald sich einige Interessenten gemeldet haben, wird ein erstes Treffen iniziiert.
Bei Interesse bitte ich um Anmeldung unter:
E-mail: mbodlin@paritaet-lsa.de
Mobil: 0151 255 65647

Selbsthilfekontaktstelle Harz

Der Paritätische
Selbsthilfekontaktstelle Harz
Gröperstr. 40/41
38820 Halberstadt

Kontakt:
Maike Offel
moffel@paritaet-lsa.de

Michaela Knappe
mknappe@paritaet-lsa.de

Meggy Bodlin
mbodlin@paritaet-lsa.de

Tel.: 03941 – 58 19 823 und 03941 – 58 19 825
Fax: 03941 – 58 19 824

Zur Kontaktstelle ›

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.