Veröffentlicht am 10. Februar 2022

SHG „Long-COVID / Post-COVID“ im Landkreis Mansfeld-Südharz

Im Regelfall sollte eine Corona-Infektion laut Robert-Koch-Institut bei leichtem Verlauf in ca. 2-3 Wochen, bei schwerwiegenden Formen in ca. 3-6 Wochen überstanden sein.
Es zeigt sich jedoch zunehmend, dass auch eine überstandene Covid-19-Infektion bei einem nicht geringen Anteil der Erkrankten zu medizinischen und psychischen Langzeit- und Spätfolgen führt.
Über 80% der stationär behandelten Corona-Patienten und etwa 30% der im häuslichen Umfeld Genesenen haben anhaltende oder wiederkehrende Beschwerden.
Man spricht dabei von einem „Post-Covid-Syndrom“ oder auch von „Long-Covid“.

Sind Sie betroffen und möchten die Kraft der Gemeinschaft nutzen? Dann wenden Sie sich an die Selbsthilfekontaktstelle Mansfeld-Südharz unter Telefon 03464 5446603.

Selbsthilfekontaktstelle Mansfeld-Südharz

Der Paritätische
Selbsthilfekontaktstelle Mansfeld-Südharz
Vor der blauen Hütte 22
06526 Sangerhausen

Einrichtungsleiterin: Iris Marszalek
Telefon: 03464 – 544 66 03
Telefax: 03464 – 544 66 04
Email: shk-msh@paritaet-lsa.de

Selbsthilfekontaktstelle auf Facebook

Zur Kontaktstelle ›

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.