Information: Wir sind auch während der aktuellen Corona-Situation für Sie erreichbar.
E-Mail: info@selbsthilfekontaktstellen-lsa.de
Selbsthilfegruppe

Tinnitus, Hörsturz und andere Hörbeeinträchtigungen in Bernburg

Leiden Sie an Ohrgeräusche oder Ohrensausen, wie Pfeifen, Rauschen, Zischen oder Summen? Tinnitus ist keine Krankheit, sondern ein Symptom, ähnlich wie Schmerz, und immer auch ein Warnsignal, dass man sich in körperlicher oder seelischer Hinsicht übernommen hat.Mögliche Ursachen sind Hörbeeinträchtigungen, Lärmschäden, Drehschwindel, organische Erkrankungen oder auch als Begleiter eines Hörsturzes. Die Hälfte der Betroffenen vermutet Lärm und/oder Stress als Auslöser neben medizinischen Ursachen. Oft sind die Ursachen behebbar und gut behandelbar, häufiger sind auch keine organischen Ursachen nachweisbar. Eine Verbesserung und Linderung könnte auch erzielt werden durch eine kompetente Aufklärung sowie durch regen Austausch Gleichbetroffener.

Sind Sie interessiert und möchten Ihre Erfahrungen teilen, dann melden Sie sich unter:

Paritätische Selbsthilfekontaktstelle Salzlandkreis
Heike Krümmling Tel:   0340 – 661 58 117, E-Mail: hkruemmling@paritaet-lsa.de

Kontakt zur Selbsthilfekontaktstelle Salzlandkreis

Um Ihnen einen Kontakt zu Ihrer gewünschten Selbsthilfegruppe zu ermöglichen, nutzen Sie bitte das folgende Kontaktformular. Ihre Daten werden zu 100 % vertraulich behandelt und dienen ausschließlich dem Zweck Ihrer Anfrage. Wir geben Ihr Anliegen niemals ohne Ihre Erlaubnis an Dritte weiter.

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.