Selbsthilfegruppe

Selbsthilfegruppe Hashimoto-Thyreoiditis, Treffen in Merseburg

Hashimoto-Thyreoiditis ist eine Autoimmunerkrankung. Als häufigste Form der Schilddrüsenentzündung verursacht sie auf Dauer eine Schilddrüsenunterfunktion.

Dadurch werden von der Schilddrüse zu wenig Hormone produziert. Das reduziert den Stoffwechsel und Betroffene haben Beschwerden wie Erschöpfung, Schwäche und Müdigkeit, leichte bis mäßige Gewichtszunahme, Depressionen und vieles mehr.

Oft werden diese Beschwerden nicht sofort im Zusammenhang mit der Erkrankung gesehen. Deshalb haben viele Betroffene bis zur Diagnose einen langen Leidensweg hinter sich. Dabei erlebten Sie mangelndes Verständnis im Arbeits-, Familien- oder Freundeskreis, was zu weiteren Problemen und oft auch zu schwerwiegenden Veränderungen führte. Rückzug und soziale Isolation sind oft die Folge. So muss es jedoch nicht mehr weitergehen.

In der neuen Merseburger Selbsthilfegruppe Hashimoto-Thyreoiditis können Sie sich im Kontakt und Gespräch mit anderen Gleichbetroffenen wieder vertrauensvoll öffnen. In freundlicher Atmosphäre ist es möglich, über die Symptome und den Umgang damit zu sprechen und Erfahrungen zu teilen. Das hier gesammelte Wissen über Behandlungsmöglichkeiten, Ernährung oder Bewegungsformen trägt dazu bei, besser mit dieser Erkrankung zu leben. Sind Sie von einer Schilddrüsenerkrankung wie Hashimoto-Thyreoiditis betroffen? Dann nutzen Sie dieses hilfreiche Netzwerk und kommen Sie gern zu den Treffen dazu.

Treffen

Das Treffen findet immer am ersten Montag im Monat von 16:30- 18:00 Uhr der Paritätischen Selbsthilfekontaktstelle, Sixtistraße 16a, 06217 Merseburg statt.

Hier findest du den digitalen Kalender mit allen Treffen der Selbsthilfegruppen vom Saalekreis. Einfach hier klicken.

Für weitere Informationen oder Fragen erreichst du die Paritätische Selbsthilfekontaktstelle unter:

Kontakt

Paritätische Selbsthilfekontaktstelle Saalekreis
Sixtistraße 16a
06217 Merseburg

Telefon: 03461- 341872
Mobil: 0170- 6747807

E-Mail: shk-sk@paritaet-lsa.de

Der Paritätischen Selbsthilfekontaktstelle folgen

Kontakt zur Paritätische Selbsthilfekontaktstelle Saalekreis

Um Ihnen einen Kontakt zu Ihrer gewünschten Selbsthilfegruppe zu ermöglichen, nutzen Sie bitte das folgende Kontaktformular. Ihre Daten werden zu 100 % vertraulich behandelt und dienen ausschließlich dem Zweck Ihrer Anfrage. Wir geben Ihr Anliegen niemals ohne Ihre Erlaubnis an Dritte weiter.

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.