Information: Wir sind auch während der aktuellen Corona-Situation für Sie erreichbar.
E-Mail: info@selbsthilfekontaktstellen-lsa.de
Selbsthilfegruppe

Angehörige von psychisch Erkrankten in Merseburg

Lange vor dem Ausbruch der psychischen Erkrankung wusste Sie, dass etwas nicht stimmt. Sie wusste aber nicht so richtig, um was es sich da genau handelt. Oft war da das Gefühl, dass da ein Zug ins Rollen gekommen ist und sie selbst nur zusehen kann, bis er vor die Wand fährt. Dabei handelte es sich nicht mal um ihre eigene Erkrankung. Dennoch veränderte das Leiden der Tochter auch ihr Leben und den Alltag. 

Wie viele andere Angehörige von psychisch Erkrankten erlebte auch sie Ängste und Sorgen infolge mangelnder Informationen sowie Unsicherheit und Überforderung mit den Symptomen der Erkrankung.

Mit den Gefühlen wie Hilflosigkeit, Einsamkeit, Schuld, Nicht-Ernstgenommen-Werden, Zukunftsängste, Hoffnung und Enttäuschung musste sie zurechtkommen. Heute möchte Sie damit nicht mehr alleine sein. Aufgrund von Schamgefühlen und der Angst vor Stigmatisierung kann sie nicht mit jedem darüber reden. Deshalb möchte sie mit Menschen zusammen kommen, denen es genauso geht. 

Die Mutter einer psychisch erkrankten Tochter hat eine Selbsthilfegruppe für alle Angehörigen von psychisch kranken Menschen ins Leben gerufen. In dieser kostenlosen Zusammenkunft ist es egal, ob der Partner, ein guter Freund, ein Elternteil oder das Kind psychisch erkrankt ist. Jeder ist willkommen, der sich über die Erfahrungen, die Erkrankung des Angehörigen und die damit verbundenen Probleme austauschen möchte. Zu spüren, dass man nicht alleine ist und die Unterstützung durch Gleichbetroffene zu erfahren, kann dabei helfen, mit der großen körperlichen und seelischen Belastung besser zurecht zukommen.

Treffen der Selbsthilfegruppe

Die Selbsthilfegruppe für Angehörige von psychisch Erkrankten trifft sich monatlich in der Paritätischen Selbsthilfekontaktstelle Saalekreis. Informationen zum nächsten Treffen erfahren Sie bei uns, Ihrer Paritätischen Selbsthilfekontaktstelle. Darüber hinaus können Sie die Termine der Treffen dieser Selbsthilfegruppe auch selbst im Kalender einsehen. Klicken Sie hier Kalender.

Kontakt

Paritätische Selbsthilfekontaktstelle Saalekreis
Sixtistraße 16a
06217 Merseburg

Telefon: 03461- 341872
Mobil: 0170- 6747807

E-Mail: selbsthilfekontaktstelle.sk@gmail.com

Neuigkeiten und aktuelle Informationen der Selbsthilfegruppen, der Vereine, der Organisationen und der Selbsthilfekontaktstelle im Saalekreis gibt es auch bei Facebook und Instagram.

Danke Polina Zimmermann für dieses Bild auf Pexels.

Kontakt zur Paritätische Selbsthilfekontaktstelle Saalekreis

Um Ihnen einen Kontakt zu Ihrer gewünschten Selbsthilfegruppe zu ermöglichen, nutzen Sie bitte das folgende Kontaktformular. Ihre Daten werden zu 100 % vertraulich behandelt und dienen ausschließlich dem Zweck Ihrer Anfrage. Wir geben Ihr Anliegen niemals ohne Ihre Erlaubnis an Dritte weiter.

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.