Information: Wir sind auch während der aktuellen Corona-Situation für Sie erreichbar.
E-Mail: info@selbsthilfekontaktstellen-lsa.de

Veröffentlicht am 4. Juli 2017

Neugründung SHG „Hochsensibilität“ in Köthen

Was ist „Hochsensibilität“?

Praktisch jeder Sinneseindruck wird stärker und damit detaillierter wahrgenommen. Höhere Wahrnehmung vieler Details einer Situation, erhöhte Lärm- und Schmerzempfindlichkeit, ausgeprägter Gerechtigkeitssinn und intuitives Denken, Gewissenhaftigkeit und Verantwortungsbewusstsein sind nur einige Merkmale von „Hochsensiblen“ Menschen.

Sind Sie von dieser „Hochsensibilität“ betroffen und möchten endlich verstanden werden, dann melden Sie sich bei der Selbsthilfekontaktstelle Frau Iris Marszalek unter Telefon 03496/4169983 oder per Mail imarszalek@paritaet-lsa.de.

In der Selbsthilfegruppe soll ein Erfahrungsaustausch unter Gleichbetroffenen stattfinden. Hier können Sorgen, Nöte und Probleme geteilt werden, um aus anderen Erfahrungen zu lernen.

Selbsthilfekontaktstelle Anhalt-Bitterfeld

Der Paritätische
Selbsthilfekontaktstelle Anhalt-Bitterfeld
Humperdinckstr. 5
06844 Dessau-Rosslau

Kontakt: Heike Krümmling
Telefon: 0340 – 66 15 81 17
Telefax: 0340 – 66 15 81 16
E-Mail hkruemmling@paritaet-lsa.de

Zur Kontaktstelle ›

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.