Information: Wir sind auch während der aktuellen Corona-Situation für Sie erreichbar.
E-Mail: info@selbsthilfekontaktstellen-lsa.de

Veröffentlicht am 29. Juli 2013

Neugründung Selbsthilfegruppe „Schlaganfall / Herzinfarkt“

Schlaganfall oder Herzinfarkt – es kann jeden treffen. Auslöser gibt es viele: Bluthochdruck und Stress sind die häufigsten Ursachen.
Viele Menschen, die einen Schlaganfall oder Herzinfarkt hatten und deren Angehörige möchten mit ihren Sorgen und Nöten nicht mehr alleine bleiben, möchten mit anderen Gleichbetroffenen in Erfahrungsaustausch treten. In Lutherstadt Eisleben möchte sich eine Selbsthilfegruppe „Schlaganfall/ Herzinfarkt“ gründen.

Selbsthilfegruppen bilden einen Kreis von Gleichgesinnten, die sich regelmäßig treffen. Hier äußern Betroffene ihre Probleme, finden Lösungen und bleiben nicht mehr allein. Anliegen und Sorgen können geteilt, Schwierigkeiten gemeinsam gemeistert und aus anderen Erfahrungen gelernt werden.
Fühlen Sie sich angesprochen und möchten die Kraft der Gemeinschaft nutzen, um Mut und Lebensfreude wieder zu erhalten?
Dann melden Sie sich bei der Selbsthilfekontaktstelle Mansfeld-Südharz,
Frau Iris Marszalek, Telefon: 03496/4169983 oder per Mail: imarszalek@paritaet-lsa.de.

Selbsthilfekontaktstelle Mansfeld-Südharz

Der Paritätische
Selbsthilfekontaktstelle Mansfeld-Südharz
Vor der blauen Hütte 22
06526 Sangerhausen

Einrichtungsleiterin: Iris Marszalek
Telefon: 03464 – 544 66 03
Telefax: 03464 – 544 66 04
Email: imarszalek@paritaet-lsa.de

Zur Kontaktstelle ›

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.