Information: Wir sind auch während der aktuellen Corona-Situation für Sie erreichbar.
E-Mail: info@selbsthilfekontaktstellen-lsa.de

Veröffentlicht am 21. März 2018

Neugründung geplant: SHG für Menschen mit psychischen Problemen im Saalekreis

Im Saalekreis, speziell in der Region um Merseburg, ist die Neugründung einer Selbsthilfegruppe für Menschen mit psychischen und seelischen Problemen infolge Trennung / Scheidung geplant.

In der Gemeinschaft mit Gleichbetroffenen und Leidensgenossen findet man Menschen, denen man vertrauen kann und denen man sich selbst anvertrauen kann. Es fällt leichter über seine Probleme sprechen. Man wird besser verstanden von Menschen, die Gleiches erlebt haben und eine ebenso schwere Zeit durchleben. Zusammen versucht man die Probleme zu meistern, die Trennung zu überwinden.

Wenn eine Beziehung in die Brüche geht, ist das meist mit Enttäuschung und seelischem Schmerz verbunden. Eine Trennung ist immer ein einschneidendes Erlebnis und verlangt von einem Menschen in jeglicher Hinsicht sehr viel ab.

Viele Menschen können nicht mit solch einer Situation umgehen und sind schnell überfordert. Der Verlust des Partners lässt sie in ein tiefes Loch stürzen. Es kommt zu Trauer und Selbstzweifel aber auch zu Wut und Unverständnis gegenüber dem verlassenden Partner. Oftmals ist die seelische Belastung so groß, dass es zu psychischen Erkrankungen kommt. Mittelgradige bis schwere Depressionen sind dann nicht selten. Für die Umgebung ist dieser Trennungsschmerz oft schwer nachvollziehbar. Auch wenn man ein gutes Umfeld hat, Familie und Freunde, lassen sich diese Probleme oft nicht meistern und es ist ratsam, Hilfe und Beistand zu suchen.

Gerade in einer solchen Situation kann, neben der professionellen Hilfe, eine Selbsthilfegruppe sehr hilfreich sein.

Wenn Sie sich ebenfalls in einer solchen Lage befinden und daran interessiert sind, Ihre Situation in der Gemeinschaft mit Gleichbetroffenen zu verbessern, sind Sie herzlich eingeladen mit uns Kontakt aufzunehmen.

Informationen erhalten Sie in der PARITÄTISCHEN Selbsthilfekontaktstelle Saalekreis

Sixtistr. 16a in Merseburg sowie unter Telefon 03461 – 34 18 72 /  24 94 51                               E-Mail: shk-merseburg@gmx.net

Homepage: www.shk-merseburg.de.

Selbsthilfekontaktstelle Saalekreis

Der Paritätische
Selbsthilfekontaktstelle Saalekreis
Sixtistraße 16a
06217 Merseburg

Einrichtungsleiterin: Silvana Thomas
Telefon: 03461 – 341872 oder 0170 - 6747807
Email: selbsthilfekontaktstelle.sk@gmail.com

Zur Kontaktstelle ›

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.