Veröffentlicht am 11. Juli 2022

Neue Selbsthilfegruppe für Frauen mit oder nach Brustkrebs

“Wenn eine Frau die Diagnose Brustkrebs bekommt, dann braucht sie ganz viel Zuwendung und Verständnis. Ich bin damit in ein ganz großes Loch gefallen. Wo hole ich mir Hilfe her? Wer kann mich unterstützen? Wie lange habe ich noch zu leben? Wie werde ich noch leben können? All das waren Fragen, auf die ich eine Antwort finden musste. Ganz besonders in dieser Zeit brauchte ich jemanden, der mich versteht und weiß welchen Leidensdruck ich habe, mir Mut zuspricht und der mir sagt, wie ich mich, wenn ich in einer traurigen Phase bin, wieder motivieren kann. Ich hatte Glück, dass ich diese Erfahrung machen konnte. Es ist mir ein Herzenswunsch, das, was ich positiv erlebt habe, weiterzugeben. Deshalb möchte ich in den Räumen meiner Frauenärztin Fr. Dr. Schmidt aus Querfurt, Frauen mit oder nach Brustkrebs die Gelegenheit geben, dies genauso zu erfahren. Die zukünftig regelmäßig stattfindenden Treffen sollen dem Erfahrungsaustausch, dem Kraft holen, gemeinsamen Lernen und schönen Erlebnissen dienen. Jede Frau mit oder nach Brustkrebs ist herzlich willkommen.” Silvia, 58 Jahre, aus Querfurt

Das erste Treffen findet am 25.07.2022 um 15:00 Uhr in der Praxis von Fr. Dr. Schmidt, Oberer Freimarkt 8 in Querfurt statt. Möchten Sie teilnehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung unter 03461- 341872, 01706747807 oder selbsthilfekontaktstelle.sk@gmail.com.

Paritätische Selbsthilfekontaktstelle Saalekreis

Paritätische

Selbsthilfekontaktstelle Saalekreis


Sixtistraße 16a, 06217 Merseburg


Kontakt: Silvana Thomas


Telefon:
03461 – 341872

Mobil: 0170 - 6747807
(SMS & Signal)

Fax: 03461 - 249453


E-Mail: shk-sk@paritaet-lsa.de


Instagram:https://www.instagram.com/selbsthilfe_saalekreis/


Facebook:https://www.facebook.com/selbsthilfekontaktstellemerseburg


In den Selbsthilfegruppen des Saalekreises sind neue Mitglieder herzlich willkommen!
Doch das ist noch nicht alles, denn wir haben spannende Neuigkeiten zu teilen:
Neue Selbsthilfegruppen:

  • Angehörige von Bipolar-Erkrankten
  • Psoriasis-Arthritis und Schuppenflechte
  • Eltern von sexuell missbrauchten Kindern
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Angehörige von Krebserkrankten
  • Frauen mit metastasiertem (Brust)Krebs
  • Polarlichter - Menschen mit bipolarer Störung
  • Hashimoto-Thyreoiditis
  • Personen mit Asperger Autismus

Haben Sie Interesse an einer Selbsthilfegruppe?

Möchten Sie eine Gruppe durch Ihre Unterstützung bereichern?

Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme - persönlich, per Telefon, Messenger-Dienst oder E-Mail.

Gemeinsam können wir viel bewirken, und wir heißen Sie herzlich willkommen!



Zur Kontaktstelle ›

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.