Veröffentlicht am 12. April 2012

Gruppensprechertreffen am 14.03.2012 in der Waldklinik in Bernburg

Die Selbsthilfekontaktstelle Salzlandkreis hatte nach vorheriger Terminvereinbarung mit der Waldklinik Bernburg GmbH für den 14.03.2012 zum Gruppensprechertreffen der Selbsthilfegruppen im Salzlandkreis eingeladen. Das Thema „Parkinson“ – jeden kann es treffen – war der Grund dafür, dass dieses Treffen in der Waldklinik Bernburg, dem Behandlungszentrum für Parkinsonpatienten in Sachsen-Anhalt durchgeführt wurde.

Nach dem herzlichen Empfang durch Frau Dr. Gemende, einem kurzen Einführungsvortrag und bei Kaffee und Kuchen fühlten sich die TeilnehmerInnen gut betreut und vor allem gut informiert. Ein gemeinsamer Rundgang durch die Klinik vermittelte einen kleinen Einblick in die tägliche Arbeit des Ärzte- und Schwesternteams sowie des gesamten medizinischen- und Betreuungspersonals. Ein anschließender Vortrag von Herrn Dr. Busse über Parkinson rundete den Aufenthalt in der Waldklinik Bernburg ab. Die sich nach dem Rundgang und dem anschließenden Vortrag ergebenen Fragen der TeilnehmerInnen wurden von Frau Dr. Gemende und Herrn Dr. Busse ausführlich und verständlich beantwortet.

Im Namen der Gruppensprecher sagt die Selbsthilfekontaktstelle Salzlandkreis „Danke“ für diesen angenehmen und sehr informativen Nachmittag.

Snap_2012_04_14_03h22m21s_002

Selbsthilfekontaktstelle Salzlandkreis

Der Paritätische
Selbsthilfekontaktstelle Salzlandkreis
Humperdinckstr. 5
06844 Dessau-Rosslau

Kontakt: Claudia Ludwig-Lischka
Telefon: 0160 - 657 95 01
E-Mail: selbsthilfekontaktstelle-slk@paritaet-lsa.de

Zur Kontaktstelle ›

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.