Veröffentlicht am 16. Februar 2016

Gründung einer Selbsthilfegruppe „Gastroschisis“ im Salzlandkreis

„Gastroschisis“, auch Bauchspalte genannt, ist eine vorgeburtlich spontan entstehende Fehlbildung der Bauchwand. Es kann zum Vorfall von Darmschlingen kommen. Mittels Feinultraschall kann diese Fehlbildung in der Schwangerschaft diagnostiziert und nach der Geburt in den meisten Fällen operiert werden.
Sie sind betroffen und möchten sich mit Ihren Erfahrungen in einer Selbsthilfegruppe einbringen oder möchten anderen Betroffenen Mut machen, dann nehmen Sie mit der Selbsthilfekontaktstelle Salzlandkreis, Frau Renate Enkelmann, Kontakt auf, telefonisch unter 03496/4169984 oder per e-mail unter renkelmann@paritaet-lsa.de
Ihr Anruf, Ihre e-mail werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Selbsthilfekontaktstelle Salzlandkreis

Der Paritätische
Selbsthilfekontaktstelle Salzlandkreis
Humperdinckstr. 5
06844 Dessau-Rosslau

Kontakt: Claudia Ludwig-Lischka
Telefon: 0160 - 657 95 01
E-Mail: selbsthilfekontaktstelle-slk@paritaet-lsa.de

Zur Kontaktstelle ›

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.