Veröffentlicht am 28. Mai 2021

Gründung der Selbsthilfegruppe Lymphödem- und Lipödemerkrankungen in Merseburg

Einige der Menschen, die in der neuen Selbsthilfegruppe Lymphödem- und Lipödemerkrankungen zusammenkommen wollen, kennen ihn genau, den Unterschied zwischen einfach nur übergewichtig und der chronischen Krankheit Lipödem. Lange hat es gedauert, bis die richtige Diagnose erstellt und die entsprechende Behandlung eingeleitet wurde. Andere haben die Vermutung, dass es nicht einfach nur ein extremes Übergewicht ist, weil es ja nur in den Armen oder Beinen zu sehen ist. Gewiss ist, alle Betroffenen sind in der neuen Selbsthilfegruppe willkommen und können gemeinsam mit Menschen lernen, mit der Krankheit besser zurechtzukommen. Weill Sie alle das gleiche Problem haben, können Sie sich gegenseitig über gute und schlechte Ärzt*innen, Therapeut*innen und Sanitätshäuser uvm. informieren, sich praktische Tipps geben und sich gegenseitig aufmuntern. Dadurch schöpfen Sie Kraft und Zuversicht für eine bessere Lebensqualität, trotz aller Umstände. Möchten auch Sie beim ersten Treffen der Selbsthilfegruppe Lymphödem- und Lipödemerkrankungen dabei sein? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme bei der Paritätischen Selbsthilfekontaktstelle Saalekreis unter 03461-341872 oder 0170-6747807.

Paritätische Selbsthilfekontaktstelle Saalekreis

Paritätische

Selbsthilfekontaktstelle Saalekreis


Sixtistraße 16a, 06217 Merseburg


Kontakt: Silvana Thomas


Telefon:
03461 – 341872

Mobil: 0170 - 6747807
(SMS & Signal)

Fax: 03461 - 249453


E-Mail: shk-sk@paritaet-lsa.de


Instagram:https://www.instagram.com/selbsthilfe_saalekreis/


Facebook:https://www.facebook.com/selbsthilfekontaktstellemerseburg


In den Selbsthilfegruppen des Saalekreises sind neue Mitglieder herzlich willkommen!
Doch das ist noch nicht alles, denn wir haben spannende Neuigkeiten zu teilen:
Neue Selbsthilfegruppen:

  • Angehörige von Bipolar-Erkrankten
  • Psoriasis-Arthritis und Schuppenflechte
  • Eltern von sexuell missbrauchten Kindern
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Angehörige von Krebserkrankten
  • Frauen mit metastasiertem (Brust)Krebs
  • Polarlichter - Menschen mit bipolarer Störung
  • Hashimoto-Thyreoiditis
  • Personen mit Asperger Autismus

Haben Sie Interesse an einer Selbsthilfegruppe?

Möchten Sie eine Gruppe durch Ihre Unterstützung bereichern?

Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme - persönlich, per Telefon, Messenger-Dienst oder E-Mail.

Gemeinsam können wir viel bewirken, und wir heißen Sie herzlich willkommen!



Zur Kontaktstelle ›

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.