Veröffentlicht am 16. Februar 2022

Erfahrungsaustausch „Magenlose“ in Schönebeck

Ohne Magen leben, das ist für viele unvorstellbar und dennoch möglich. Neben dem fehlenden Hunger- und Sättigungsgefühl müssen Menschen ohne Magen sich vielen gesundheitlichen Herausforderungen stellen. Dazu zählen möglicherweise starker Gewichtsverlust, Laktoseintoleranz, Schlafprobleme, Vitamin-B-12-Mangel, Durchfall oder Unterzuckerung. Problemstellungen, mit denen man gewiss nicht alleine zurechtkommen will. Menschen, denen es genauso geht, sind dabei eine wichtige Stütze. Deshalb kommen Menschen ohne Magen in einer Selbsthilfegruppe zusammen, um sich gegenseitig zu unterstützen.

Sind Sie auch betroffen und an einem Austausch interessiert? Dann melden Sie sich unter:

Selbsthilfekontaktstelle Salzlandkreis

Der Paritätische
Selbsthilfekontaktstelle Salzlandkreis
Humperdinckstr. 5
06844 Dessau-Rosslau

Kontakt: Claudia Ludwig-Lischka
Telefon: 0160 - 657 95 01
E-Mail: selbsthilfekontaktstelle-slk@paritaet-lsa.de

Zur Kontaktstelle ›

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.