Aktuelle Neuigkeiten

Die Selbsthilfe ist permanent in Bewegung. Neue Gruppen gründen sich. Bestehende Gruppen suchen neue Mitglieder um sich gegenseitig über Behandlungsmöglichkeiten zu informieren, einander zuzuhören, zu helfen oder gemeinsam aktiv zu werden.


Demenz-Partner-Kurs für allgemein Interessierte und pflegende Angehörige

Das Landeskompetenzzentrum Demenz bietet einmal im Quartal einen kostenfreien Demenz-Partner-Kurs an. Die Schulung richtet sich sowohl an allgemein Interessierte und pflegende Angehörige als auch an Personen, welche in ihrem beruflichen Alltag auf Menschen mit Demenz treffen. Das Angebot findet regulär als Online-Kurs statt und umfasst 120 min.Interessierte erhalten Informationen zum Krankheitsbild, zur Kommunikation und Umgang […]


Nächstes Treffen der Selbsthilfegruppe „Pflegende Angehörige Demenzerkrankter“ in Zeitz

Viel Zeit und Aufmerksamkeit gilt den Eltern, dem kranken Schwiegervater oder der Partnerin und Partner, die auf Hilfe angewiesen sind und das sehr oft über viele Jahre. Aber was, wenn dieser Pflegealltag immer schwerer wird, zusätzlich Stress am Arbeitsplatz entsteht, Ärger mit den Kindern oder in der Beziehung dazu kommen? Die Selbsthilfegruppe „Pflegende Angehörige Demenzerkrankter“ […]


Treffen der Selbsthilfegruppe „Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz“ in Naumburg/S.

Viel Zeit und Aufmerksamkeit gilt den Eltern, den Schwiegereltern oder der Partnerin oder dem Partner, die auf Hilfe angewiesen sind und das sehr oft über viele Jahre. Aber was, wenn dieser Pflegealltag immer schwerer wird, zusätzlich Stress am Arbeitsplatz entsteht, Ärger mit den Kindern oder in der Beziehung dazu kommen? Die Selbsthilfekontaktstelle Pflege Burgenlandkreis bietet […]


Kunterbunter Scherbenhaufen

Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz des Burgenlandkreises bietet am 07.05.2024 die Möglichkeit interessierten Angehörigen und Betroffenen einen eigenen kleinen Naumburger Dom als Glasmosaik aus kunterbunten Scherben selbst zu gestalten. Weitere Informationen erhalten Sie über Frau Marion Geißler, Koordinatorin der „Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz des Burgenlandkreises“, Telefon: 03445 732982


Gruppengründung „Häusliche Gewalt“ in Sangerhausen

Jede Stunde werden in Deutschland mehr als 14 Frauen Opfer von Partnerschaftsgewalt. Beinahe jeden Tag versucht ein Partner oder Expartner (s)eine Frau zu töten. Das sind die alarmierenden Fakten der Bundesregierung im Jahr 2022, ohne dabei die Dunkelziffer zu betrachten. Opfer von häuslicher Gewalt fühlen sich oft isoliert, ängstlich und hilflos. Um den betroffenen Frauen […]


Gründung einer Selbsthilfegruppe für Krebskranke

Krebs ist eine Krankheit, die das Leben vieler Menschen auf den Kopf stellt. Die Diagnose kann Angst, Unsicherheit und Isolation hervorrufen. In solchen schwierigen Zeiten ist es wichtig, Unterstützung und Verständnis zu finden. Aus diesem Grund möchten wir eine Selbsthilfegruppe für Betroffene und Überlebende von Krebs gründen. Die Idee hinter der Selbsthilfegruppe ist es, einen […]


Angehörigen Treff Demenz, Treffen im Mehrgenerationenhaus, Roßmarkt 2, Merseburg

Der Umgang mit der Diagnose Demenz stellt für Angehörige und Betroffene gleichermaßen eine große Herausforderung dar. Es ergeben sich damit viele Fragen. In der gemütlichen Atmosphäre vom Nachbarschaftscafé des Mehrgenerationenhauses haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Angehörigen und Expert/innen darüber auszutauschen. Treffen der Selbsthilfegruppe Der Angehörigen-Treff von Alzheimer/Demenz trifft sich jedem ersten Dienstag im […]


Neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit beginnender Demenz

In dieser moderierten Gruppe treffen sich Menschen mit einer beginnenden Demenz, die dazu bereit sind, sich mit anderen Betroffenen über das Leben mit Demenz auszutauschen. Die Treffen finden jeweils am letzten Dienstag im Monat von 15:00 – 17:00 Uhr (falls nicht anders vereinbart) im Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft, Magdeburger Str. 8, 06112 Halle (Saale), […]


Neugründung Post-Vac-Betroffene

Der Begriff „Post-Vac-Syndrom“ wird im Zusammenhang mit bestimmten gesundheitlichen Beeinträchtigungen nach einer Corona-Schutzimpfung verwendet, die zum Teil den Symptomen bei Long COVID ähneln. Dazu zählen beispielsweise Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Übelkeit, aber auch Herz-Kreislauf-Beschwerden und Bewegungsstörungen und Atemnot. Sie haben gesundheitliche Probleme seit der Corona-Impfung und suchen Rat zum Umgang mit Ärzten, Ämtern usw.. Wir möchten […]


Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.