Information: Wir sind auch während der aktuellen Corona-Situation für Sie erreichbar.
E-Mail: info@selbsthilfekontaktstellen-lsa.de

Veröffentlicht am 27. Februar 2012

2. Freiwilligentag in Halberstadt

Der 1. Freiwilligentag in Halberstadt hat erfolgreich bewiesen, dass es viele Menschen in unserer Region gibt, die gern bereit sind, sich einen Tag lang für eine gute Sache zu engagieren. Nun beginnen wir mit der Planung des 2. Freiwilligentages in Halberstadt. Er soll am 29. September 2012 stattfinden, innerhalb der bundesweiten Woche des ehrenamtlichen Engagements.

freiwilligentag-halberstadt-29092012Dafür suchen wir regionale Partner, Unterstützer und Sponsoren. Wir sind aber auch auf der Suche nach Bürgerinnen und Bürgern, die sich einen Tag lang für eine gute Sache engagieren und etwas für die Gemeinschaft tun möchten. Zudem eignet sich dieser ehrenamtliche Einsatz auch super dafür, eine Organisation von Innen näher kennen zu lernen.

Wir möchten aber auch Vereine, soziale Einrichtungen und Institutionen ansprechen, denn diese bekommen durch den Freiwilligentag nicht nur die Möglichkeit ihre eigenen Projektideen zu verwirklichen, sondern auch engagierte Menschen für ihre Organisation zu begeistern und ihr Projekt der Öffentlichkeit vorzustellen.

Falls es in ihrer Einrichtung ein interessantes Projekt gibt, dass nur darauf wartet verwirklicht zu werden und es einfach an den helfenden Händen fehlt, dann machen sie beim 2. Freiwilligentag in Halberstadt mit. Wenn Sie neugierig auf so einen „ehrenamtlichen Einsatz“ geworden sind oder wenn sie als Einrichtung oder Verein einen Projektvorschlag haben dann melden sie sich in der Selbsthilfekontaktstelle Harz bei Frau Gruber.

Selbsthilfekontaktstelle Harz

Der Paritätische
Selbsthilfekontaktstelle Harz
Gröperstr. 40/41
38820 Halberstadt

Kontakt:
Maike Offel
moffel@paritaet-lsa.de

Michaela Knappe
mknappe@paritaet-lsa.de

Meggy Bodlin
mbodlin@paritaet-lsa.de

Tel.: 03941 – 58 19 823 und 03941 – 58 19 825
Fax: 03941 – 58 19 824

Zur Kontaktstelle ›

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.