Information: Wir sind auch während der aktuellen Corona-Situation für Sie erreichbar.
E-Mail: info@selbsthilfekontaktstellen-lsa.de

Veröffentlicht am 25. Juni 2013

2. Deutscher Patientenkongress Depressionen

Am 1. September 2013 veranstaltet die Stiftung Deutsche Depressionshilfe gemeinsam mit dem Deutschen Bündnis gegen Depression und der Deutschen DepressionsLiga im Gewandhaus zu Leipzig den 2. Deutschen Patientenkongress Depression. Die Veranstaltung wird auch in diesem Jahr von TV-Entertainer Harald Schmidt, dem Schirmherrn der Stiftung Deutsche Depressionshilfe, moderiert.

Der 2. Deutsche Patientenkongress zur Erkrankung Depression bietet allen Betroffenen, ihren Angehörigen und anderen Interessierten eine Plattform, um sich auszutauschen und fachkundig zu informieren. Neben Vorträgen und zahlreichen Workshops, erwarten die Besucher ein Fotowettbewerb, eine Abendveranstaltung und vieles mehr. Thematisiert werden u.a. Behandlungsmöglichkeiten bei Depression, Geschlechtsunterschiede, Depression bei Kindern und Jugendlichen, sowie der Umgang mit depressiven Erkrankungen im Arbeitskontext.
Weitere Informationen zum Kongress und die Anmeldung finden sie unter www.deutsche-depressionshilfe.de/kongress.
Unterstützung bei der Anmeldung und anderen organisatorischen Fragen zur Veranstaltung erhalten Sie auch in der Selbsthilfekontaktstelle Harz.

Selbsthilfekontaktstelle Harz

Der Paritätische
Selbsthilfekontaktstelle Harz
Gröperstr. 40/41
38820 Halberstadt

Kontakt:
Maike Offel
moffel@paritaet-lsa.de

Michaela Knappe
mknappe@paritaet-lsa.de

Meggy Bodlin
mbodlin@paritaet-lsa.de

Tel.: 03941 – 58 19 823 und 03941 – 58 19 825
Fax: 03941 – 58 19 824

Zur Kontaktstelle ›

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.