Information: Wir sind auch während der aktuellen Corona-Situation für Sie erreichbar.
E-Mail: info@selbsthilfekontaktstellen-lsa.de
Selbsthilfegruppe

Stille Helden – Soziale Phobie

Soziale Phobie

Name des Krankheitsbildes

Soziale Phobie

Erläuterung des Krankheitsbildes

Sie fürchten sich davor, sich vor anderen zu blamieren, beim Essen, Reden oder Telefonieren. Die Angst bewertet zu werden, bezieht sich auf Situationen in der Öffentlichkeit. Es kommt zu körperlichen Angstreaktionen wie starkes Herzklopfen, Übelkeit und Ähnlichem.

Anliegen der Gruppe

Ziele der Gruppe sind Kontakt zu Gleichgesinnten, Erfahrungsaustausch, Problemlösungen, gegenseitiges Stärken und Unterstützen und Freunde zur gemeinsamen Gestaltung der Freizeit finden.

Arbeit der Gruppe

Unsere Gruppentreffen dauern in etwa zwei Stunden, bei denen du die Chance hast, über Erfahrungen, Erlebnisse und Probleme zu sprechen. Gemeinsam tauschen wir in gemütlicher Runde persönliche Erfahrungen, Eindrücke und Ideen aus, sammeln mehrere Ideen und finden gemeinsam Lösungen. Wir wollen uns gegenseitig unterstützen, uns zuhören, füreinander da sein und stärken. Daraus können sich auch gute Bekanntschaften und Freundschaften entwickeln

Termine – Datum, Uhrzeit und Treffpunkt

Jeden Freitag, ab 19.30 Uhr in den Räumlichkeiten der KOBES

Kontakt zur Selbsthilfekontaktstelle Magdeburg

Um Ihnen einen Kontakt zu Ihrer gewünschten Selbsthilfegruppe zu ermöglichen, nutzen Sie bitte das folgende Kontaktformular. Ihre Daten werden zu 100 % vertraulich behandelt und dienen ausschließlich dem Zweck Ihrer Anfrage. Wir geben Ihr Anliegen niemals ohne Ihre Erlaubnis an Dritte weiter.

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.