Veröffentlicht am 2. August 2023

Neugründung Post-Vac-Betroffene

Der Begriff „Post-Vac-Syndrom“ wird im Zusammenhang mit bestimmten gesundheitlichen Beeinträchtigungen nach einer Corona-Schutzimpfung verwendet, die zum Teil den Symptomen bei Long COVID ähneln. Dazu zählen beispielsweise Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Übelkeit, aber auch Herz-Kreislauf-Beschwerden und Bewegungsstörungen und Atemnot.

Sie haben gesundheitliche Probleme seit der Corona-Impfung und suchen Rat zum Umgang mit Ärzten, Ämtern usw.. Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben in einer passenden Selbsthilfegruppe Betroffene zu treffen und sich mit ihnen auszutauschen.

Kontakt über:
Paritätische Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis
Merseburger Straße 246, 06130 Halle (Saale)
Telefon: 0345 5204110 oder per Mail an kontaktstelle-shg@web.de

Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis

Der Paritätische
Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis
Merseburger Straße 246
06130 Halle (Saale)

Einrichtungsleiterin: Frau Meik Voigt
Telefon: 0345 – 520 41 10

Mitarbeiterin: Christine Benzig
Telefon: 0345 – 520 41 11
Telefax: 0345 – 520 41 12

Internet: www.kontaktstelle-shg.de
E-Mail: shk-halle@paritaet-lsa.de

» SHKS Halle-Saalekreis auf Facebook
» SHKS Halle-Saalekreis auf Instagram

Zur Kontaktstelle ›

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Mehr Informationen zu der Analyse und wie Sie diesem jederzeit widersprechen können erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.