Gründung einer Selbsthilfegruppe für Menschen mit einer Essstörung im Harz

Das Thema (Nicht-)Essen begleitet dich von morgens bis abends? Deine Gedanken drehen sich nur um die Nahrungsaufnahme und lassen dich an kaum etwas anderes denken? Du bist bereits in therapeutischer Behandlung, hast einen Klinikaufenthalt hinter dir oder möchtest bald in eine Klinik gehen? Dann bist du richtig in der Selbsthilfegruppe für Menschen mit einer Essstörung!

Essstörungen sind gar nicht so selten wie du denkst. Von 100.000 Menschen leiden 30-50 Personen an einem gestörten Essverhalten. Höchste Zeit eine Selbsthilfegruppe im Harz ins Leben zu rufen! Egal ob Magersucht, Binge-Eating oder (Sport-)Bulimie, hier ist jeder willkommen.

Wenn dein Interesse geweckt ist zum 3. Treff von Interessierten zu kommen um andere Betroffene kennenzulernen, Erfahrungen und Tipps auszutauschen und vielleicht auch Freizeitaktivitäten zusammen zu planen, dann komm vorbei!

Das Treffen findet am 29.07.19 um 16.30 Uhr statt.

Ort: Selbsthilfekontaktstelle Harz
Gröperstraße 40/41
38820 Halberstadt