Depressionen / Burnout Syndrom (Pädagoginnen) – 1. Treffen

Burnout Erkrankte leiden unter einer starken körperlichen und seelischen Erschöpfung.
Besonders betroffen sind u.a. auch Lehrer, Kindergärtner und weitere pädagogische Mitarbeiter.  Die Betroffen helfen anderen in ihrer beruflichen Tätigkeit viel und mit großem Einsatz, oft bis zur Erschöpfung.

Diese neue Selbsthilfegruppe für berufstätige Frauen aus dem pädagogischen Bereichen ist in der Gründungsphase und sucht weitere Betroffene.

Anonymität wird jeder Teilnehmerin strickt zugesichert!

Kontaktaufnahme bitte über:

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle,
Tel. 0345-5204111 oder
kontaktstelle-shg@web.de

Das Ersttreffen findet am 27.09.2017 um 17 Uhr in der PARITÄTISCHEN Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis, Merseburger Straße 246, 06130 Halle (Saale) statt.